Flohmarkt

„Ring-Floh-Tausch“ am 17.03.19 von 11.00 bis 14.00 Uhr

Tisch mit Flohmarkt-Artikeln wie Modeschmuck
Tauschartikel wie Modeschmuck vom 15-jährigem Jubiläum

Dieses Jahr wird buchstäblich alles getauscht, sogar das Datum: Statt wie sonst am 1. Dienstag im März die Bücherkisten auszupacken, trifft sich der Tauschring dieses Jahr am Sonntag, 17. März. Ab 11.00 Uhr bringen die Teilnehmer nicht nur Bücher zum Tausch mit, sondern alle Gegenstände, die jemand anders besser gebrauchen kann. Floh-Markt ohne Geld. Herzlich dazu eingeladen, es ebenso zu machen, sind neben Schnäppchenjägern alle Interessierten, denen Müllvermeidung, Nachhaltigkeit und Gemeinsinn am Herzen liegt.

 

Tisch mit Keramik wie Becher und Textiliem wie Schal, Seidenstrümpfen, Rucksack
Tauschartikel wie Textilien und Keramik

Sie können sich vor Ort informieren, wie regelmäßige Teilnahme am Tauschring dazu beiträgt. Denn nicht nur Gegenstände, sondern auch Hilfeleistungen werden getauscht. Das Prinzip des Tauschrings ist einfach: Statt eines Bankkontos wird ein Zeitkonto geführt. Wer z.B. nicht gern bügelt, fragt beim Tauschring jemanden, der ihm diese Arbeit erledigt. Dafür wird die entsprechende Zeit beim Helfer auf dem Zeitkonto gutgeschrieben, beim Tauschnehmer abgezogen. Dieser kann dafür eine andere Dienstleistung oder Gegenstände anbieten, um neue Tauschzeit zu verdienen. Es muss nicht derselbe Tauschpartner sein. Die Teilnehmer kennen sich über die monatlichen Tauschtreffs und können Angebote und Gesuche in der „Tauschzeit“ veröffentlichen, die auch über die Webseite www.tauschring-hattingen.de immer verfügbar ist. Am 17.3.2019 freut sich der Tauschring auf regen Austausch zwischen (noch) Nichtmitgliedern und Teilnehmern.